Startseite - www.fit-for-travel.de - alles zu Reisemedizin, Hepatitis und MalariaReisemedizinischer Infoservice English Version Reisemedizinischer Infoservice
Tukano Impferinnerung, Fit For Travel

Tukano Impferinnerung

Es ist wichtig, den Impfstatus regelmäßig zu überprüfen. Sie haben hier die Möglichkeit, sich für unsere kostenlose Impf - Erinnerung anzumelden. Durch diesen Service erhalten Sie von uns eine Erinnerungsmail 14 Tage vor einem von Ihnen
festgelegten Zeitpunkt
.

...>>>
Impfung

Erstattung von Reiseimpfungen

Fernreise geplant? Hier erhalten Sie eine Übersicht über die Erstattung von wichtigen Reiseimpfungen der verschiedenen Krankenkassen. Dazu gehören Hepatitis A und B, FSME, Tollwut, Meningokokken, Gelbfieber, Cholera und Typhus. Selbst die Malariaprophylaxe (Tabletten) wird bei manchen Versicherungen rückerstattet.

...>>>

Indien: Welche Impfungen und Vorbeugung ist empfohlen?

Während der Regenzeit besteht in vielen Regionen ein erhöhtes Risiko für Erkrankungen die durch Mücken übertragen werden. Dazu zählen u.a. Malaria, Dengue Fieber, Japanische Enzephalitis und Chikungunya-Fieber. Auch verschiedene Impfungen sind im Rahmen einer Indienreise empfohlen.

...>>>

Welt Hepatitis Tag 2014

Die Virushepatitis verursacht weltweit 78% aller bösartigen Leberzelltumoren. Jährlich sterben weltweit jährlich rund 1,4  Millionen Menschen an Virushepatitis und deren Folgen. Die WHO lädt 194 Mitgliedsstaaten ein, gegen die Hepatitis vorzugehen.

...>>>
Schmetterlingsmücke

Sandmücken: Hauptflugzeit zwischen Juni bis September

Die sandfarbenen Mücken können Erreger übertragen und damit die Hautleishmaniose verursachen. Sie treten u.a. in Frankreich, Italien, Spanien und Portugal auf, aber auch auf den Inseln im Mittelmeer wie z.B. den Balearen, Korsika, Sardinien, Malta und Elba. 

...>>>

Reisemed-Ticker

18.07.2014

Indien: Welche Malariaprophylaxe und Impfungen sind empfohlen?

Indien ist ein beliebtes Fernziel. Doch wie steht es mit dem Malariarisiko? Welche Impfungen sind empfohlen? Fit For Travel gibt Ihnen viele Informationen, die Sie mit Ihrem Reisearzt besprechen können. mehr...

15.07.2014

Nepal: Anstieg der Typhus-Fälle im Terai

Steigende Temperaturen und zunehmende Regenfälle steigern die Zahl der Typhus-Fälle im südöstlichen Distrikt Saptari. Die meisten Erkrankungsfälle werden alljährlich im Juli und August registriert. mehr...

Reisemed Ticker Archiv