Reiseziele

Sie planen eine Reise? Wählen Sie aus über 300 Reisezielen Ihr Reiseziel aus!

Hepatitis

Hier finden Sie alle Informationen zu Hepatitis (Gelbsucht)!

Malaria

Hier finden Sie alle Informationen zu Malaria!

Top Themen

Fotolia / anyaberkut

Häufigste impfpräventable Infektionskrankheit auf Fernreisen

Während der Reise bestehen meist vermehrt Personenkontakte durch Menschenansammlungen an Bahnhöfen, Flughäfen und Busplätzen. Dadurch steigt das Ansteckungsrisiko für Influenza beim Einzelnen. Risikopersonen, sowie Reisende die ihr Risiko für eine Influenza senken wollen, sollten sich rechtzeitig impfen lassen.

interMEDIS

FSME: Vorsicht vor dem Herbstgipfel

Im Oktober 2018 gab es einen sogenannten "Herbstgipfel" bei dem es zu einem Anstieg der FSME-Erkrankungen in Deutschland kam. Aktuell gibt es bundesweit 161 Kreise die als FSME-Risikogebiete gelten. Durch häufige oder längere Aufenthalte im Grünen besteht ein erhöhtes Risiko - auch in den warmen Herbstmonaten.

iStock / Antonio

Hepatitis B-Schutz auf Reisen

Hepatitis B-Viren sind weltweit verbreitet. Auch für Reisende, wie Safari- und Abenteuer-Reisende besteht ein Hepatitis-Risiko. Ein erhöhtes Infektionsrisiko besteht in Reiseregionen mit unterentwickelten medizinisch-hygienischen Standards, bei Unfällen oder manchen plötzlich auftretenden Erkrankungen.

12. Okt 2019

Nepal: Dengue Fieber im Kathmandu-Tal

8. Okt 2019

Uganda: Reisender erkrankt an Schlafkrankheit

4. Okt 2019

Philippinen: Poliorisiko in Manila

News Archiv


Erstattung von Reiseimpfungen

Fotolia / racamani
Die Kosten für Reiseschutzimpfungen werden als freiwillige Leistung von vielen gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Informieren Sie sich welche Impfungen erstattet werden...