Aktuelle Hinweise in der Karte

Während die Zahl der Masernfälle in der Ukraine um ein 50-faches zugenommen hat, ist auch die Zahl der Erkrankungen bei Diphtherie und Keuchhusten deutlich angestiegen. Mehr
In einem Krankenhaus in Peking werden derzeit zwei Lungenpest Erkrankte aus der Mongolei behandelt. Mehr
Die Erkrankungen wurden v.a. in den Stadtvierteln Rohini, Keshavpuram, Mukherjee Nagar, Narela und South Delhi beobachtet. Mehr
Durch zirkulierende Impfviren besteht ein potentielles Infektionsrisiko. Reisende sollten einen Impfschutz gegen Kinderlähmung haben. Mehr
Am stärksten betroffen sind die Provinzen Pattani, Ranong, Tak, Songkhla und die beliebte Ferieninsel Phuket. Mehr
Zunahme der Tsetsefliege im Nkhotakota Wildreservat. Mehr
Am stärksten betroffen sind Bern, Genf, St. Gallen, Zürich und Neuenburg. Mehr
In Deutschland wurden erstmalig West Nil-Fieber-Fälle beim Menschen berichtet Mehr
Masern, Cholera, Chikungunya, Dengue und Gelbfieber. Schutzmaßnahmen sind empfohlen. Mehr
In 15 von 17 Regionen des Landes waren die Erkrankungszahlen besonders hoch. Mehr
An beliebten Touristenorten wie dem Chitwan Nationalpark oder der Königsstadt Bhaktapur wurden Dengue Fieber-Fälle berichetet. Mehr
Es wird angenommen, dass sich der Tourist im Norden Ugandas bei den Murchinson Wasserfällen oder in Moroto infizierte. Mehr
Die Philippinen galten seit 1993 als poliofrei. Aktuell besteht ein Infektionsrisiko durch zirkulierende Impfviren. Mehr
Der Oktober gilt als idealer Impfmonat gegen Influenza. Auch bei Fernreisen kann die Influenza-Impfung sinnvoll sein. Mehr
In nur einem Monate wurden mehr als 2.700 Hepatitis A-Fälle registriert – viele der Infektionen stehen im Zusammenhang mit eingelegten Muscheln. Mehr