Aktuelle Hinweise in der Karte

Schutzimpfung soll in Restaurants das Infektionsrisiko senken Mehr
Am stärksten betroffen ist die beliebte Hauptstadt Santo Domingo, gefolgt von den beliebten Urlaubsorten Valdesia, Enriquillo und Cibao Norte. Mehr
Experte vermuten: In Deutschland soll fast jede zweite Hyalomma-Zecke den Erreger des Fleckfiebers in sich tragen. Mehr
Insbesondere in den heißen Regenzeiten in den Monaten September bis April tritt die Krankheit vermehrt auf. Mehr
Rund die Hälfte der Bevölkerung soll mit dem Malariaerreger infiziert und rund 1.800 Menschen gestorben sein. Mehr
Die ersten 25 Fälle wurden aus sieben Regionen berichtet – darunter auch Todesfälle. Mehr
Der aktuelle Gelbfieberausbruch tritt parallel zu einem Dengue Fieber-Ausbruch auf. Mehr
Mehr als 850 Typhus-Fälle wurden aus der Harare gemeldet. Mehr
Die chronische Hepatitis B und C ist laut WHO eine der häufigsten Todesursachen in vielen Reiseländern. Rund 290 Mio. Menschen wissen nicht, dass sie Hepatitis B und/oder C infiziert sind. Mehr
Hepatitis E wird in Deutschland häufig durch rohes oder unzureichend gegartes Fleisch von Haus- und Wildschweinen (Salami, Leberwurst, o.ä.) übertragen. Mehr
Gesundheitsbehörden empfehlen Vorsichtsmaßnahmen. Mehr
Aus Vietnam sowie aus Sri Lanka, Indien, Thailand, Laos, Kambodscha, Singapur und den Philippinen werden vermehrt Dengue Fieber-Erkrankungen gemeldet. Mehr
In diesem Jahr erkrankten bereits mehr als 100 Personen an FSME (Frühsommer-Meningoenzephalitis). Schutzmaßnahmen empfohlen. Mehr
Mit mehr als 680 Hantavirus-Erkrankungen in diesem Jahr, hat die Zahl im Vergleich zum Vorjahr deutlich zu genommen. Mehr
Das saudische Gesundheitsministerium erteilt alljährlich für die Hajj- und Umrah-Saison Impfvorschriften, die bei Einreise zu beachten sind. In diesem Jahr fallen die Tage der Hajj voraussichtlich auf den 9. und 14. August 2019. Mehr