Aktuelle Hinweise in der Karte

Aus beiden Bezirken der zweitgrößten Insel der Seychellen werden Masernfälle berichtet; sowohl aus Grand Anse als auch aus Baie Saint Anne. Mehr
Die Zahl der Coronavirus-Erkrankungen (COVID-2019) ist in China auf 63.932 Erkrankungsfälle und 1.381 Todesfälle angestiegen. Reisende sollten sich schützen. Mehr
Infektion nach Kurzzeitaufenthalt in beliebten Tourismusgebieten. Mehr
In den Monaten Januar bis April ist das saisonale Übertragungsrisiko für Nipah-Virus-Infektionen erhöht. Mehr
Mehr als 10.000 Chikungunya Fieber-Fälle wurden aus 56 Provinzen in Thailand berichtet. Am stärksten betroffen sind die Provinzen Pattani, Ranong, Tak, Phuket und Songkhla. Mehr
Seit dem 13. Januar 2020 werden Hepatitis A-Fälle aus San Ramón de Alajuela gemeldet. Eine Pizzaria wurde geschlossen. Mehr
Die Zahl der am neuartigen Coronavirus (2019-nCoV) Erkrankten ist weiter angestiegen. Mehr
Mehr als 200 Erkrankungen wurden bislang berichtet, darunter vier Fälle außerhalb Chinas, die durch Reisende exportiert wurden. Mehr
Betroffen sind v.a. die Bundesstaaten Jalisco, Tamaulipas, Xalapa, Veracruz, Quintana Roo, Huasteca Sur, San Luis Potosi, San Luis Potosi, Guanajuato und Sinalo. Mehr
Seit Anfang 2019 sollen es landesweit in 46 Distrikten des Binnenstaates zu mehr als 8,3 Mio. Erkrankungsfällen gekommen sein. Mehr
Auf der "Interislander's Kaitaki“ Fähre auf der Cook Strait Route wurden Masern gemeldet. Mehr
Vier europäische Reisende erkrankten an Tollwut nachdem sie sich in Indien, Tansania, Marokko und den Philippinen aufgehalten hatten. Mehr
Die WHO empfiehlt allen internationalen Reisenden eine Schutzimpfung bei Reisen südlich der Sahara. Mehr
In den vergangenen Wochen wurden Neuerkrankungen aus vier Regionen berichtet. Mehr
Die Zahl der an Dengue Fieber erkrankten Reiserückkehrer hat sich im Jahr 2019 nahezu verdoppelt. Mehr