Aktuelle Hinweise in der Karte

Der ungeimpfte 47-Jährige reiste über Land durch Brasilien, nach dem er sich zuvor vier Monate in Französisch Guyana aufhielt. Mehr
Das Kreuzfahrtschiff hielt in Ketchikan, Juneau, Skagway und Glacier Bay bevor es den Zielhafen Seward erreichte. Mehr
Der Diphtherie-Ausbruch der seit 2016 begonnen hat setzt sich weiter fort. In diesem Jahr wurden bislang 540 Diphtherie-Erkrankungen berichtet, darunter 44 Todesfälle. Mehr
Besonders in den ersten Augustwochen wurden vermehrt Erkrankungen berichtet. Auch in anderen Teilen Europas wird West Nil Fieber beobachtet. Mehr
Malaria, Dengue Fieber und Chikungunya Fieber wurden in den vergangenen Wochen aus der Millionenmetropole Delhi gemeldet. Mehr
Durch die starke Hitzeperiode die derzeit in vielen Teilen Deutschlands anhält, sind Verhaltensweisen, die ansonsten eher in den tropischen Ländern Anwendung finden, auch hier hilfreich. Mehr
Laut Schätzungen der WHO leben weltweit rund 325 Mio. Menschen mit einer chronischen Hepatitis B oder C. Rund 300 Mio. wissen nichts von ihrer Infektion. Mehr
Die Masern breiten sich in der Amazonas Region immer weiter auf. Betroffen sind vor allem die venezolanisch-brasilianischen Grenzgebiete. Mehr
Australien meldete in den vergangenen Wochen vermehrt Keuchhusten-Fälle aus den Bundesstaaten Viktoria und New South Wales. Mehr
Die meisten Maserninfektionen die in diesem Jahr in England registriert wurden, wurden im europäischen Ausland erworben. Mehr
Vom 1. April bis 6. Juli meldeten die örtlichen Gesundheitsbehörden insgesamt 53 Erkrankungsfälle. 29 Personen starben. Mehr
In der Schweiz wurden in diesem Jahr vermehrt FSME-Fälle berichtet. Alleine im Monat Juni waren es 73 Krankheitsfälle. Mehr
In den vergangenen Monaten wurden mehrere Hepatitis A-Erkrankungen bei europäischen Rückreisenden aus Marokko diagnostiziert. Einige Infektionen stehen im Zusammenhang mit dem Verzehr von Datteln. Mehr
Menschen und Tiere erkranken an Rift Tal Fieber in Wajir und Marsabit. Mehr
Erstmals wurden in diesem Jahr zwei Fälle des West Nil Fiebers aus Attika gemeldet. Eine Zunahme von Erkrankungsfällen in den kommenden Wochen wird befürchtet. Mehr