Aktuelle Hinweise in der Karte

Ein 51-jähriger Tourist erkrankte nach seiner Rückreise aus Thailand an einer Hautdiphtherie; so wie bereits eine junge Reisende im April letzten Jahres. Mehr
Die Zahl der Dengue Fieber-Erkrankungen ist in den vergangenen Wochen und Monaten weiter angestiegen. Mehr
Die Zahl der Malaria Erkrankungen in Burundi ist in den vergangenen Wochen und Monaten signifikant angestiegen. Am stärksten betroffen sind die nördlichen, zentralen und östlichen Landesteile. Mehr
Drei Kinder starben an der tödlichen Krankheit in der ersten Juliwoche, ein Sechsjähriger kämpft derzeit um sein Leben. Mehr
In den westlichen, östlichen und zentralen Landesteilen Nepals wurden vereinzelte Fälle von Haut-Leishmaniose berichtet. Mehr
In Mittelamerika ist in den letzten Wochen die Zahl der Dengue Fieber-Fälle weiter angestiegen. Aus Mexiko wurden die meisten Fälle berichtet. Mehr
In Zulia und Merida kam es durch den Spinnenbiss einer „Schwarzen Witwe“ zu Todesfällen. In den letzten Wochen traten regional gehäuft Bissunfälle auf. Mehr
Nach einem Fahrradunfall im Westen Sardiniens, erkrankte ein zehnjähriger Junge wenig später an Tetanus. Mehr
Mit täglich rund 5.000 Fälle handelt es sich um einen der größten Cholera-Ausbrüche. Mehr als 200.000 Cholerafälle wurden bislang gemeldet. Mehr
Im nördlichen Teil des Parks wurden vermehrt Malariafälle beobachtet. Regelmäßige Mückenschutzmaßnahmen , sowie Malaria-Prophylaxemaßnahmen sind empfohlen. Mehr
Der Masern-Ausbruch in Rumänien hält weiter an. Mehr als 6.100 Erkrankungen wurden bislang berichtet, darunter auch Todesfälle. Mehr
Mit dem Monat Juni beginnt die alljährliche Übertragungszeit für West Nil Fieber in den USA und Europa. Reisenden wird ein guter Mückenschutz empfohlen. Mehr
In diesem Jahr wurden Gelbfieber-Fälle aus Brasilien, Kolumbien Ecuador, Bolivien, Surinam und Peru gemeldet. Auch eine Touristin erkrankte. Mehr
In Nord Lanarkshire wurden vermehrt Hepatitis A-Fälle gemeldet. Einwohner und Besucher der Ortschaften Airdrie und Coatbridge sollten auf Hepatitis typische Symptome achten. Mehr
Im Nordwesten von Saskatchewan wurden vermehrt Keuchhusten-Fälle beobachtet. Auch aus den benachbarten USA werden Erkrankungsfälle berichtet. Mehr