Japanische Enzephalitis

Wann wird geimpft?

  • Bei Reisen in ländliche Risikogebiete z.B. Süd-, Südost- und Ostasien
    (z.B. Expatriates, Familienbesuche, Langzeitreisende, wiederholte Kurzzeitreisen) Längere oder häufig wiederholte Reisen in Risikogebiete, v.a. während der Hauptübertragungszeiten, entsprechen nach Angaben des CDC einem vergleichbaren Risiko der Einheimischen Bevölkerung (mit 5-50 Krankheitsfällen pro 100.000 Einw. im Jahr)
  • Bei Reisen mit Übernachtungen in ländlichen Regionen der Risikogebiete unabhängig von der Gesamtreisedauer
  • Bei Reisen in Risikogebiete v.a. während der Monate mit hoher Übertragungsrate und vermehrten Aufenthalt im Freien
  • Die Deutsche Tropenmedizinische Gesellschaft DTG empfiehlt desweiteren die Erwägung einer Impfung bei Reisen in Endemiegebiete während der Hauptübertragungszeit wenn folgende Risikofaktoren vorliegen: Alter ≥ 50 Jahre, vermehrter Aufenthalt im Freien, Störung der Blut-Likor-Schranke (z.B. Cochlea Implantat), Immundefizienz, arterieller Hypertonus, Diabetes mellitus, chron. Nierenerkrankung und Homozygotie für CCR5Δ32.


Impfstoff:

Totimpfstoff

Grundimmunisierung:

2 Impfungen im Abstand von 28 Tagen

Kinder: Kinder im Alter von 2 Monaten bis 3 Jahre
erhalten eine entsprechende Kinderdosierung (0,25 ml intramuskulär).

Auffrischung:

Die Wiederimpfung wird innerhalb von 12 bis 24 Monate nach der 2. Impfdosis vor erneuter Einreise in ein Risikogebiet empfohlen.

Impfschutz:

Beginn: ca. 10 Tage nach der 2. Dosis; Ein sicherer Impfschutz besteht erst nach der 2. Teilimpfung
Die Wirksamkietsdauer ist unbekannt.

Nebenwirkungen:

Mögliche Nebenwirkungen richten sich nach dem verwendeten Impfstoff und sollten mit dem Arzt vor jeder Impfung besprochen werden.

Wann darf nicht geimpft werden:

Bei verschiedenen akuten und chronischen Erkrankungen sowie bei Allergien gegen Impfbestandteile.

Wichtige Anmerkung:

Die persönliche Verträglichkeit und Empfehlung der Impfung sollte auf jeden Fall vor jeder Impfung mit dem Impfarzt eingehend besprochen werden.