Vorkommen

  • Weltweites Vorkommen (auch in Deutschland)
  • Gehäuftes Vorkommen in den Tropen
  • Unter deutschen Urlaubern, wurden als häufige Infektionsländer Indien, Spanien, Kolumbien, Ägypten, Italien, Türkei, Mexiko, Marokko und Thailand genannt.

Beschwerden

  • Eine Infektion kann bisweilen ohne Beschwerden ablaufen.
  • Typischerweise können bei einer Giardiasis Blähungen, Magen-Darm-Beschwerden, Übelkeit, fauliges Aufstoßen, Erbrechen, Wechsel von Durchfall und Verstopfung und vermehrte Fett- und Schleimausscheidungen im Stuhl auftreten.
  • Giardiasis kann ein Grund für anhaltende Durchfälle nach einer Urlaubsreise sein.

Übertragung

  • Die Krankheit Giardiasis (Lambliasis) wird durch Parasiten (Giardia lamblia) verursacht.
  • Die Übertragung erfolgt durch Verunreinigungen in Nahrungsmitteln (v.a. Gemüse, Obst) und Trinkwasser (z.B. unzureichend aufbereitetes Trinkwasser, defekte Leitungssysteme, etc.).

Schutz

Lamblie