News

Die vier Distrikte Capricorn, Greater Sekhukhune, Mopani und Waterberg in der Limpopo Provinz wurden zu Masernausbruchsgebieten erklärt. Mehr
Die meisten Infektionen, die bei deutschen Reisenden im Ausland erworben wurden, fanden in der zweiten Jahreshälfte statt. Mehr
Bis 12. November 2022 wurden landesweit insgesamt 51.262 Dengue Fieber-Fälle gemeldet. Mehr
Angesichts der grenzüberschreitenden Ausbreitung der Cholera in Malawi schätzt die WHO das Risiko einer weiteren Ausbreitung der Krankheit auf nationaler und regionaler Ebene als hoch ein. Mehr
Aus der Hauptstadt Nairobi sowie aus Nakuru, Kwale, Kilifi, Wajir, Narok und Isiolo werden Tollwut-Fälle berichtet. Mehr
Ausbrüche und gehäuftes Auftreten von Hepatitis-A wurde in Ungarn und sechs weiteren Ländern Europas gemeldet. Mehr
Aus mehreren Bezirken in den Bundesstaaten Uttar Pradesh und Westbengalen wurde in den vergangenen Wochen vermehrt Dengue Fieber gemeldet. Mehr
Die WHO warnt vor einer weiteren Ausbreitung von Ebola in der dicht besiedelten Hauptstadt Kampala, die nahe dem internationalen Flughafen gelegen ist. Mehr
In der EU zählt Italien in der Übertragungssaison 2022 die meisten West Nil Fieber-Fälle. Betroffen ist v. a. Norditalien aber auch die beliebten Ferieninseln Sardinien und Sizilien. Mehr
Seit Beginn des Jahres ist die Zahl der Tollwut-Fälle auf den Philippinen v. a. in Zentral Luzon und Mindanao angestiegen. Mehr
Mehr als 600 Chikungunya Fieber-Fälle wurden aus 39 Provinzen Thailands gemeldet; auch für deutsche Reisende besteht ein Infektionsrisiko. Mehr
Aus 16 Distrikten Äthiopiens wurden Masernausbrüche gemeldet. WHO empfiehlt Schutzimpfung für internationale Reisende. Mehr
Mit über 10.000 Hepatitis B-Fällen in Deutschland hat sich die Zahl der Fälle im Vergleich zum Vorjahr nahezu verdoppelt. Mehr
Reisende haben in der Regel während ihrer Reise vermehrt Personenkontakte. Damit steigt das Risiko der Ansteckung, insbesondere zwischen November und April auf der nördlichen Hemisphäre. Oktober und November gelten als ideale Impfmonate. Mehr
Betroffen sind vor allem die Gebiete Cordillera Administrative Region (CAR), des Weiteren Nord Mindanao und Zentral Visayas. Mehr
Landesweit wurden in diesem Jahr bis Ende August 441 FSME-Fälle und 2.035 Lyme-Borreliose-Fälle gemeldet; eine deutliche Zunahme im Vergleich zum Vorjahr. Mehr
Die Zahl der Masern-Fälle hat Ende August 2022 die Hunderttausender-Marke gesprengt. Weltweit sollen die Masern um rund 80% angestiegen sein. WHO empfiehlt Schutzimpfung für internationale Reisende. Mehr
Seit mehreren Wochen werden Dengue Fieber und Japanische Enzephalitis aus der Verwaltungszone Narayani im Inneren Terai gemeldet. Mehr
Wieder hat eine Mischung aus Gefrierbeeren zu Hepatitis A-Infektionen geführt. Die neuseeländische Behörde für Lebensmittelsicherheit warnt zur Vorsicht. Mehr
Verschiedene Ausbrüche von durch Wasser übertragenen Krankheiten und die Zunahme von Moskitos haben einen Gesundheitsnotstand in den betroffenen Regionen ausgelöst. Mehr