News

In diesem Jahr wurden mehrere Diphtherie-Fälle in beiden Ländern bestätigt, darunter auch Todesfälle. Mehr
Am 3. Mai 2021 wurde das Ende des 12. Ebola-Ausbruchs in der Nord Kivu-Provinz bekannt gegeben. In Westafrika kämpft Guinea weiter gegen Ebola. Mehr
Mehr als 7.800 Dengue Fieber-Fälle wurden dieses Jahr gemeldet. Die Gesundheitsbehörden erwarten eine weitere Zunahme in den nächsten Wochen. Mehr
Das Fieber tritt in einigen europäischen Ländern auf auch in Deutschland wurden in den vergangenen Jahren importierte Fälle bekannt. Mehr
Der Frühling und Frühsommer stellt eine gefährliche Jahreszeit da, da auf schattigen Wegabschnitten die schneebedeckt und vereist sind, häufig Unfälle passieren. Im Jahr 2020 verunfallten 3.471 Personen in den schweizer Bergen. Mehr
Am 22. April 2021 veröffentlichte das ECDC eine Untersuchung zum Malariavorkommen bei Reiserückkehrern aus Europa. Die meisten Malaria-Fälle wurden während oder unmittelbar nach den Sommerferien in den Monaten Juli bis September gemeldet. Mehr
Die Zahl der Erkrankungen liegt dieses Jahr deutlich höher als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Ein Erkrankungsgipfel findet meist in den Mai- und Juniwochen statt. Mehr
Sieben Fälle des „MERS-CoV“ (Coronavirus-Infektion) wurden aus Saudi-Arabien gemeldet. WHO befürchtet weitere Fälle, darunter auch exportierte Fälle in andere Länder. Mehr
Bis Anfang April wurden mehr als 7.000 Dengue Fieber-Fälle berichtet; am stärksten betroffen sind die Departamentos Concepción, Presidente Hayes, Alto Paraguay und Boquerón. Mehr
Nach einem Fischgericht entwickelten zwei Frauen typische Beschwerden der sogenannten Fischvergiftung „Ciguatera“. Mehr
Erste Erkrankungs- und Todesfälle wurden in diesem Jahr aus dem südbrasilianischen Bundesstaat Santa Catarina berichtet; davon viele aus der Metropolregion Florianopolis. Mehr
Die infizierten Personen tranken Ziegenmilch. Mehr
Die Überträgermücke hat sich vor allem in den Süden des Landes ausgebreitet und stark vermehrt. Betroffen sind neben der Provinz Jeju auch die Hafenstadt Busan Mehr
Aus rund 20 Städten und Bezirken wurden seit Beginn des Jahres mehr als 2.600 Dengue Fieber Erkrankungen berichtet. Mehr
Die Zahl der Lassa-Fieber-Fälle hat landesweit zugenommen. Die meisten Fälle werden jedoch aus den beiden südlichen Bundesstaaten Edo und Ondo gemeldet. Mehr
Die Zahl der FSME-Erkrankungen hat landesweit stark zugenommen. Auch deutsche Urlauber infizierten sich während ihrer Ferien mit FSME. Mehr
Die peruanischen Gesundheitsbehörden warnen vor der Zunahme durch Infektionskrankheiten die durch Mücken übertragen werden. Bereits in diesem Jahr zeigte sich ein deutlicher Anstieg von Dengue- und Chikungunya Fieber. Mehr
Insbesondere in den heißen Regenzeiten in den Monaten September bis April tritt die Krankheit vermehrt auf. Mehr
Die Hauptübertragungszeit für durch Zecken übertragene Erkrankungen (FSME und Borreliose) besteht in den Monaten März bis Oktober. Ein Großteil der FSME-Erkrankungen hätte durch Steigerung der Impfquoten verhindert werden können. Mehr
Bei Reisen nach El Salvador besteht kein Malariarisiko mehr. Das erklärte die WHO am 25. Februar 2021 und erklärte El Salvador als erstes Land in Mittelamerika offiziell als frei von Malaria. Mehr