News

In Asyut in Mittelägypten wurden in den vergangenen Wochen mehr als 250 Dengue Fieber-Fälle berichtet. Reisende sollten sich schützen. Mehr
Aus dem Distrikt Miarinarivo wurden zwei Pest-Todesfälle gemeldet. Eine Häufung von Erkrankungsfällen wird während der Regenzeit zwischen November und April erwartet. Mehr
Auf Hawaii wurden Anfang November vereinzelte Dengue Fieber-Fälle berichtet. Erkrankt sind sowohl Einheimische als auch Reisende. Mehr
Tollwütige Fledermäuse treten europaweit auf. Rund 90% aller tollwütigen Fledermäuse wurden in den Niederlanden, Dänemark und Deutschland registriert. Mehr
In Mexiko ist die Zahl der Dengue Fieber-Erkrankungen im Oktober weiter angestiegen. Betroffen sind die beliebte Halbinsel Yucatán sowie touristisch beliebte Karibikstaaten. Mehr
Nigeria war eines der letzten Länder mit ständigem Vorkommen der Kinderlähmung (Polio). Nun ist es geschafft. Seit September 2015 gehört Nigeria offiziell nicht mehr zu den Endemieländern. Mehr
Dreizehn Regionen Tansanias berichten Cholera-Ausbrüche mit mehr als 4.800 Erkrankungen und über 65 Todesfällen. Über 70% der Erkrankungsfälle wurden in der Hauptstadt Dar es Salam beobachtet. Mehr
Ob Österreich, Italien, Frankreich oder Bulgarien - West Nil-Fieber breitet sich in vielen europäischen Regionen aus. Der Übertragungszeitraum reicht bis in den Spätherbst. Mehr
Mehr als 4.800 Malaria-Fälle wurden aus Thailand berichtet – darunter auch Todesfälle. Manche Regionen des Landes gelten als Risikogebiete andere als malariafrei. Eine geeignete Prophylaxe ist sinnvoll. Mehr
In den Bundesstaaten Alagoas und Mato Grosso wurden Zikavirus-Infektionen berichtet. Das Virus besitzt das Potential sich weltweit auszubreiten und wird durch Mücken übertragen. Mehr
Mehr als 6.200 Dengue Fieber-Fälle wurden in diesem Jahr registriert – darunter 73 Todesfälle. Viele Erkrankungen wurden aus der Hauptstadt berichtet. Mehr
Die Zahl der Malaria-Erkrankungen ist stark angestiegen. Bis Ende des Jahres wird ein weiterer Anstieg befürchtet. Damit besteht auch für Reisende ein erhöhtes Risiko. Mehr
Mehr als 20.000 Dengue Fieber-Fälle wurden aus dem Süden der Insel gemeldet. Ein weiterer Anstieg der Erkrankungszahlen wird für Oktober befürchtet. Mehr
Die Zahl der Gelbfieber-Fälle ist in Peru weiter angestiegen. Neue Erkrankungsfälle werden in den Gebieten von Cusco, Huanuco, Junin, Loreto, Madre de Dios und San Martin registriert. Mehr
In vielen Ländern Südamerikas kam es in den vergangenen Wochen zu einem Anstieg des Chikungunya Fiebers. Reisende sollten daher gute vorbeugende Maßnahmen treffen. Mehr
Am 28. September 2015 wurde am Welttollwuttag auf die tödliche Gefahr der Krankheit hingewiesen. Ein erhöhtes Risiko besteht in vielen Reiseländern Afrikas und Asiens. Mehr

26. Sep 2015

USA: Pest in Santa Fe

Aus New Mexico wurde in diesem Jahr bereits der vierte Pest-Fall berichtet. Bei der letzten Pesterkrankung handelte es sich um die sogenannte „septikämische Pest“. Mehr
Durch die Regenzeit hat die Zahl der Dengue Fieber-Erkrankungen zugenommen. Viele Bundesstaaten sind betroffen. Auch die Metropole Delhi. Mehr
Das saudische Gesundheitsministerium erteilt alljährlich für die Hajj- und Umrah-Saison Impfvorschriften, die bei Einreise zu beachten sind. Diese betreffen v.a. die Meningokokken-, Polio- und Gelbfieberimpfung. Mehr
Von der Influenza betroffen ist saisonal nicht nur Deutschland sondern die gesamte nördliche Halbkugel mit vielen beliebten Reisezielen. Oktober und November gelten als optimaler Impfzeitraum. Mehr