News

Die Zahl der Dengue Fieber-Fälle hat im August in vielen Regionen Asiens weiter zugenommen. Davon betroffen sind u.a. Malaysia, Vietnam, Thailand und Indien. Urlauber sollten sich vor Mückenstichen schützen. Mehr
Reflektierende Oberflächen wie Wasser und Sand können die UV-Strahlung um 20-80% steigern. Die UV-Strahlung kann zu Augen- und Hauterkrankungen führen. Sonnenbader sollten sich daher unbedingt schützen! Mehr
In allen Flächen-Bundesländern wurde der Fuchsbandwurm bisher nachgewiesen. Besonders betroffen ist der Südwesten. Statistiken zeigen jedoch, dass im Vergleich zu den Vorjahren die Meldezahlen rückläufig waren. Mehr
Die Region um den Viktoriasee gilt als Risikogebiet für Schlafkrankheit. Das gilt neben Kenia auch für die Regionen in Tansania und Uganda die an den See angrenzen. Dunkle Kleidung lockt den Überträger an. Mehr
Die Zahl der Lassa-Fieber Erkrankungen in Nigeria zeigt in diesem Jahr einen deutlichen Rückgang. Das Lassa-Virus bildet auch in anderen Ländern Afrikas ein Problem. Trekking-Reisende und Entwicklungshelfer haben ein erhöhtes Risiko. Mehr
In den USA hat in den vergangenen Wochen die West Nil-Fieber Saison begonnen. Die Hauptübertragungszeit ist gewöhnlich Juli, August und September. Mehr
Aus rund 10 Bundesstaaten meldete Mexiko im Juli Chikungunya-und Dengue Fieber. Auch aus Chiapas mit den berühmten Maya-Ruinenstädten wurden mehr als 10.000 Verdachtsfälle berichtet. Mehr
Die WHO ruft am “Welt-Hepatitis-Tag” zur Vorbeugung gegen die virale Leberentzündung „Hepatitis“ auf. Ein Hepatitis-B-Infektionsrisiko besteht in vielen Reiseländern Südostasiens und dem tropischen Afrika. Mehr
In Brasilien kam es in den letzten Wochen und Monaten zu einer Zunahme von Zika-Virus-Erkrankungen in den nördlichen und nordöstlichen Bundesstaaten. Mehr
Erneut wurde ein Fall der Beulenpest aus Colorado gemeldet. Mountainbiker in der Region des Little Rainbow Trailhead, sollten sich von Nagetieren fernhalten. Mehr
Aus der Metropolgemeinde eThekwini und dem Distrikt Ugu in der Provinz Kwazulu Natal wurden Diphtherie-Erkrankungen berichtet – darunter auch Todesfälle. Mehr
In den vergangenen Wochen wurden weitere Gelbfieber-Fälle aus Cusco, Huánuco, Junín, Loreto, Madre de Dios, Pasco, Piura, Puno, San Martin und Ucayali berichtet. Mehr
Die Atemwegserkrankung MERS-CoV ist nun auch auf den Philippinen bei einem Reisenden aus Finnland nachgewiesen worden. Der Reisende besuchte Saudi-Arabien (Riyadh, Jeddah und Dammam) und reiste von dort aus nach Manila (Philippinen) weiter. Mehr
Für wenige Wochen war Liberia frei von Ebola. Nun ist ein 17-Jähriger an der gefährlichen Infektionskrankheit gestorben und hat drei weitere Personen angesteckt. Auch Sierra Leone und Guinea melden weitere Erkrankungen. Mehr
Im Bundesstaat Merida erkrankten mehrere Personen an der Chagas-Krankheit. Immer wieder kommt es zu Chagas-Erkrankungsfällen in Südamerika – rund 20 Regionen sind betroffen. Mehr
Dengue Fieber nimmt weiterhin landesweit zu. Urlauber sollten daher gute Schutzmaßnahmen gegen Mückenstiche treffen. Mehr
Die Zahl der Malaria-Erkrankungen auf Madagaskar hat in den letzten Monaten in mehr als 30 Distrikten erheblich zugenommen. Auch aus dem Hochland wird vermehrt Malaria berichtet. Mehr
Ein 16- Jähriger und eine 7-Jährige aus Colorado erkranken an der Pest. Der 16-Jährige Jugendliche stirbt wenig später an den Folgen der Erkrankung. Mehr
Der Ausbruch mit dem Middle East Respiratory Syndrome Coronavirus (MERS-CoV) in Südkorea hält weiter an. Bis 19. Juni 2015 wurden insgesamt 166 Infektionen berichtet – darunter 24 Todesfälle. Nun wurde auch aus Thailand der erste Fall berichtet. Mehr
In den vergangenen Wochen meldeten die örtlichen Behörden Infektionen des Zika-Virus aus acht Bundesstaaten Brasiliens. Ein Italiener erkrankte nach seinem Urlaub in Salvador de Bahia. Mehr