News

Rumänien zählt in Europa derzeit die meisten Masernfälle, gefolgt von Bulgarien, Frankreich und Deutschland. Mehr
Die lokalen Gesundheitsbehörden zählten bis Ende August die bislang höchste Zahl an West Nil-Fieber Erkrankungen in Andalusien. Mehr
In Baoyi, in der Provinz Shaanxi, erkrankten nahezu 500 Personen an Fieber und Durchfall, nachdem sie verunreinigtes Leitungswasser getrunken hatten. Mehr
Weiterhin zirkulieren in 16 Ländern Afrikas Impfviren (cVDPV) die ein Infektionsrisiko beinhalten. Eine Schutzimpfung ist daher weiterhin empfohlen. Mehr
Abgesehen von den Problemen mit COVID-19 steigt in den USA auch die Ausbreitung des West Nil-Fiebers. 29 Bundesstaaten sind betroffen, 22 Personen erkrankt. Mehr
Bei Einreise nach Deutschland aus einem COVID-19-Risikogebiet ist eine Aussteigekarte auszufüllen und das zuständige Gesundheitsamt über den Aufenthaltsort in Deutschland zu informieren. Mehr
In den warmen Sommermonaten ertrinken die meisten Personen in Binnengewässern wie Flüssen, Seen und Kanälen. Mehr
Mehr als 5.600 Fälle wurden bis Mitte Juli 2020 aus der mexikanischen Urlaubsregion Jalisco am Pazifik gemeldet. Mehr
FSME, Borreliose, Hantavirus und Zerkariendermatitis - kennen Sie die gesundheitlichen Gefahren die in Deutschland auftreten können. Es gibt viele Möglichkeiten sich zu schützen und den Sommer zu genießen! Mehr
Aus Griechenland wurden bislang zehn West Nil-Fieber Fälle gemeldet; alle aus den gleichen Regionen wie im Vorjahr. Mehr
Nahezu alle Landesteile sind betroffen, am stärksten die Hauptstadt Bangui und die westlichen Regionen des Landes. Mehr
In Santa Fe erkrankte ein 60-jähriger Mann an der Beulenpest. Mehr
Auch für Reisende spielt der Schutz vor Hepatitis eine Rolle. Mehr
Eine Zunahme der Erkrankungsfälle wird im Bundesstaat vor allem in den Monaten Juni, Juli und August beobachtet. Mehr
In 439 von 460 Städten und Distrikten wurden Doppelinfektionen von Dengue Fieber und COVID-19 registriert. Mehr
Alle Kantone - bis auf Genf und Tessin – sind betroffen. Mehr
Diese beiden Länder sind die ersten Länder in Südostasien die es geschafft haben Masern und Röteln im Land zu eliminieren. Mehr
Die WHO empfiehlt internationalen Reisenden eine Schutzimpfung und Abklärung der Fieberursache, da auch andere fieberhafte Infektionskrankheiten im Land vorkommen. Mehr
Die Ituri Provinz zählt mit rund 1000 Pesterkrankungen im Jahr zu einem der größten Pest-Vorkommen weltweit. Mehr
Aus Sungai Bakap, Seberang Perai Selatan im Bundesstaat Penang wurden Fälle der Japanischen Enzephalitis gemeldet. Mehr