News

Mehr als 5.600 Fälle wurden bis Mitte Juli 2020 aus der mexikanischen Urlaubsregion Jalisco am Pazifik gemeldet. Mehr
FSME, Borreliose, Hantavirus und Zerkariendermatitis - kennen Sie die gesundheitlichen Gefahren die in Deutschland auftreten können. Es gibt viele Möglichkeiten sich zu schützen und den Sommer zu genießen! Mehr
Aus Griechenland wurden bislang zehn West Nil-Fieber Fälle gemeldet; alle aus den gleichen Regionen wie im Vorjahr. Mehr
Nahezu alle Landesteile sind betroffen, am stärksten die Hauptstadt Bangui und die westlichen Regionen des Landes. Mehr
In Santa Fe erkrankte ein 60-jähriger Mann an der Beulenpest. Mehr
Auch für Reisende spielt der Schutz vor Hepatitis eine Rolle. Mehr
Eine Zunahme der Erkrankungsfälle wird im Bundesstaat vor allem in den Monaten Juni, Juli und August beobachtet. Mehr
In 439 von 460 Städten und Distrikten wurden Doppelinfektionen von Dengue Fieber und COVID-19 registriert. Mehr
Alle Kantone - bis auf Genf und Tessin – sind betroffen. Mehr
Diese beiden Länder sind die ersten Länder in Südostasien die es geschafft haben Masern und Röteln im Land zu eliminieren. Mehr
Die WHO empfiehlt internationalen Reisenden eine Schutzimpfung und Abklärung der Fieberursache, da auch andere fieberhafte Infektionskrankheiten im Land vorkommen. Mehr
Die Ituri Provinz zählt mit rund 1000 Pesterkrankungen im Jahr zu einem der größten Pest-Vorkommen weltweit. Mehr
Aus Sungai Bakap, Seberang Perai Selatan im Bundesstaat Penang wurden Fälle der Japanischen Enzephalitis gemeldet. Mehr
In den Juniwochen hat die Zahl der Zecken zugenommen und vermehrt zu Krankheiten geführt, die durch Zecken übertagen werden. Mehr
In Frankreich, in der Stadt Oyonnax im Département Ain der Region Auvergne-Rhône-Alpes wurden erstmals FSME-Viren durch Ziegenrohmilchkäse übertragen. Mehr
Seit 4. März 2020 empfiehlt die STIKO die Impfung gegen Japanische Enzephalitis bei Reisen in die Verbreitungsgebiete und unter bestimmten Bedingungen. Mehr
Mit mehr als 130.000 Dengue Fieber-Erkrankungen und zahlreichen Todesfällen, kämpft Brasilien derzeit nicht nur gegen COVID-19 sondern auch gegen Dengue Fieber. Mehr
„Gesundheitsschutz auf Reisen in Corona-Zeiten“ vom 18. Juni 2020: Mediziner informierten zu Reiseerkrankungen und Impfschutz Mehr
Reisemediziner geben Tipps zu Nah- und Fernreisen unter der gebührenfreien Rufnummer 0800 – 0 90 92 90. Mehr
Aufgrund der Corona-Pandemie und der aktuellen Ereignisse und Bestimmungen werden die Sommerferien für die meisten Reisenden im europäischen Raum stattfinden. Wie sieht es mit Reiseimpfungen aus? Mehr