Reiseziele

Sie planen eine Reise? Wählen Sie aus über 300 Reisezielen Ihr Reiseziel aus!

Hepatitis

Hier finden Sie alle Informationen zu Hepatitis (Gelbsucht)!

Mückenübertragene Erkrankungen

Hier finden Sie Informationen

Top Themen

iStock / champja

COVID-19 - Weltweite Reisewarnung

Aufgrund der anhaltenden COVID-19 Pandemie warnt das Auswärtige Amt vor nicht notwendigen, touristischen Reisen in das Ausland bis mindestens Ende April 2020. Sollten im Reiseland keine Rückreisemöglichkeiten mehr bestehen, können sich deutsche Touristen in einem Rückholprogramm des Auswärtigen Amtes registrieren. Der Krisenpool des Auswärtigen Amts hat hierzu eine Hotline eingerichtet.

interMEDIS / Pechel

Im Frühling startet die alljährliche FSME-Saison

Seit diesem Jahr gibt es drei neue FSME-Risikogebiete in Deutschland. Aktuell existieren 164 FSME-Risikogebiete. Die Hauptübertragungszeit ist in den Monaten März bis Oktober. Daher ist eine Schutzimpfung für alle empfohlen, die in FSME-Risikogebieten zeckenexponiert sind (d.h. Einwohner, Besucher, Ausflügler, Spaziergänger oder Wanderer).

Fotolia / Simone Minth

Hepatitis-Schutz: Auffrischimpfungen sind wichtig

Hepatitis gehört zu den weltweit häufigsten Virusinfektionen. Die meisten Reisenden sind sich bezüglich des Hepatitis-Risikos im Reiseland bewusst. Trotzdem werden Auffrischimpfungen oft versäumt. Welche Möglichkeiten bestehen, um die Auffrischimpfung nicht zu vergessen?

29. Mrz 2020

Deutschland: Rückholprogramm für Reisende

28. Mrz 2020

COVID-19: Weltweite Reisewarnung

22. Mrz 2020

Nigeria: Landesweit Lassa-Fieber

News Archiv


Erstattung von Reiseimpfungen

Fotolia / racamani
Die Kosten für Reiseschutzimpfungen werden als freiwillige Leistung von vielen gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Informieren Sie sich welche Impfungen erstattet werden...