Tuberkulose

Risikopersonen - Wann wird geimpft

  • Die Tuberkulose-Impfung (sog. BCG-Impfung) ist in Deutschland seit 1998 nicht mehr empfohlen. Diese Empfehlung entspricht auch der Empfehlung der Weltgesundheitsorganisation (WHO), die eine BCG-Impfung nur dort empfiehlt, wo das Infektionsrisiko für Tuberkulose in der Bevölkerung über 0,1 % liegt. Dies ist in Deutschland nicht der Fall.
  • Die BCG-Impfung ist grundsätzlich keine Impfung, die Reisenden empfohlen wird.